Stamm des Lichts

Lasse dich von dem Licht leiten Gast! Spüre es in dir! Werde eins mit dem Licht!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Bitte lest euch alle das große Reset durch! (ihr findet es bei den Ankündigungen)

Austausch | 
 

 Night Journal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Night Journal    Mi Feb 05, 2014 4:12 pm

Mile HIGH Club mal anders... Justin Bieber kiffte am Wochenende auf seinem Flug zum Super Bowl so viel, dass die Piloten Sauerstoffmasken anlegen mussten!

Es ist die unendliche Geschichte von Bad-Boy Justin Bieber (19).

Der Sänger mietete einen Jet, um mit seiner Entourage, darunter Vater Jeremy (38), zum Football-Großereignis nach New Jersey zu fliegen.

Jetzt berichtet die „New York Post“, dass der Flieger vom Cannabis-Konsum so verqualmt war, dass die Piloten Angst hatten, selbst benebelt zu werden – sie mussten Sauerstoffmasken anlegen.

Vergrößern Als der Privatjet von Justin Bieber in Teterboro landet, wird er erstmal von der Polizei in Empfang genommen

Die Crew soll den Teenie-Star und seine Kumpels mehrmals verwarnt und aufgefordert haben, das Kiffen einzustellen – ohne Erfolg. Schließlich kam den Piloten die Sorge, spätere Drogentests nicht zu bestehen...

Es kam noch dicker: Das Gras brachte Bieber und seinen Vater so richtig auf Touren. Sie begannen, eine Stewardess derart zu belästigen, dass sie sich im Cockpit verschanzte!

Im offiziellen Bericht heißt es: „Der Kapitän bat die Passagiere, aufzuhören, das Flugpersonal zu belästigen, und holte die Stewardess schließlich zu sich ins Cockpit. Die Stewardess gab an, dass die Fluggäste, darunter auch Bieber und sein Vater, sie verbal massiv belästigt haben. Und sie würde keine erneute Reise mit ihnen unternehmen.“

BIZARR: Unmittelbar nach der Landung auf dem Teterboro-Airport war die Bieber-Maschine am Freitag von Polizei und Drogenspürhunden mehrere Stunden lang nach Marihuana durchsucht worden.

Die Suche verlief allerdings ergebnislos – vielleicht, weil Justin und seine Kumpels alles bis auf den letzten Stummel geraucht hatten, um in luftiger Höhe high zu werden...


Quelle:
 
Nach oben Nach unten
 
Night Journal
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bildertagebuch - Night, schwarzer Welpenjunge... - VERMITTELT!
» kostenloses Onlinemagazin
» Nachwuchs bein Night-in-Nome (Huskies)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stamm des Lichts :: Sonstiges Wichtiges :: Neuigkeiten aus der Welt :: Night Journal - Nachrichten am Abend-
Gehe zu: